Kinder Schoko-Bons Cupcakes#christmas #cake

Posted on
Kinder Schoko-Bons sind ja alleine schon super lecker und ein absoluter Süchtigmacher, aber diese Cupcakes setzten nochmal einen drauf. Schoko-Cupcakes mit einem eingebackenen Schoko-Bon, ein cremiges, luftiges Milch-Frosting mit gehackten Haselnüssen darin und darauf, getoppt von einem weiteren Schoko-Bon. Ein Wort: himmlisch.


Ingrediens :
Frosting :

  • 40 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 200 g Butter weich
  • 20 g Haselnüsse gehackt

Teig :

  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 0.25 TL Salz
  • 100 g Mehl
  • 60 g Butter weich
  • 30 g Kakaopulver
  • 12 Kinder Schoko-Bons
  • 1 TL Backpulver gehäuft
  • 100 ml Milch Raumtemperatur

Außerdem :

  • 20 g Haselnüsse gehackt
  • 12 Kinder Schoko-Bons

Intructions :

  1. Zuerst das Topping herstellen. Dazu bitte die Anleitung zu meinem Mehl-Frosting befolgen, bloß mit den leicht reduzierten Zutaten.
  2. Während das Icing abkühlt, die Cupcakes backen. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze river 160°C Umluft vorheizen und ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  3. Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Ei 1-2 Minuten lang activity und luftig aufschlagen. Das Salz, Mehl, Kakao und Backpulver hinzufügen und kurz einrühren. Zuletzt die Milch langsam unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  4. Den Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Papierförmchen füllen (für die Menge dieses Rezeptes eignet sich sehr gut ein 24er Eisportionierer) und auf die Mitte jedes Cupcakes ein Schoko-Bon legen, aber nicht andrücken. Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen für etwa 16-18 Minuten backen river bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Stäbchen haften bleibt.
  5. Die Cupcakes herausnehmen und nach etwa 2 Minuten aus der Backform nehmen und auf einem Rost komplett abkühlen lassen.
  6. Sobald das Topping komplett fertig ist, noch die gehackten Haselnüsse einrühren und dann das Ice auf die komplett abgekühlten Cupcakes aufspritzen. Um das gleiche Aussehen hinzukriegen wie auf meinen Fotos eine große Lochtülle (meine kommt aus diesem Set und hat eine Öffnung von 13mm) benutzen. Den Spritzbeutel im 90-Grad-Winkel mittig über den Cupcake halten und mit gleichmäßigem Druck so lensman Ice herausdrücken, bis die entstehende Kugel die gewünschte Größe erreicht hat.
  7. Die letzten 20 g gehackten Haselnüsse auf die Cupcakes streuen, die Schoko-Bons schräg halbieren und jeweils zwei Hälften auf jeden Cupcake setzten. Guten Appetit!

Please follow and like us:
error

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *